Offizieller Internetauftritt der Sektion "Feldbahn-Blankenberg" 

des Förderverein der Parkeisenbahn Syratal Plauen e.V. 

 

Die 2 km lange Feldbahnstrecke verläuft landschaftlich äußerst reizvoll direkt entlang der Saale von der alten

Papierfabrik Blankenberg bis zum Wanderparkplatz "Ziegelhütte" am Ortseingang Blankenstein.

Die in Gemeindebesitz befindliche Strecke und die Fahrzeuge sollen im letzten Einsatzzustand erhalten

bleiben und zu bestimmten Terminen der Öffentlichkeit präsentiert werden.Dabei gibt es auch eine

Mitfahrgelegenheit auf Spendenbasis.

 

Sommerfahrtage : 2.+3.Juli mit Modellbahnausstellung in der alten Papierfabrik

gezeigt wird zum Beispiel ein Modell der Papierfabrik zu DDR-Zeiten mit Grenze und Wachturm, außerdem mehrere Heimanlagen in N,TT und HO und das Modell des Grenzbahnhof Gutenfürst . Eintritt Kinder 1,- Erwachsene 2,-

 

 

 

 

10-12 Uhr und 12:30- 17 Uhr

In den offenen Wagen besteht keine Maskenpflicht. Gefährdete Personen sollten sich individuell Schützen 

und Abstand halten. 

  

Durch das Einsteigen erklären sie automatisch ihre Bereitschaft,auf eigene Gefahr mitzufahren.

 

 

 

Modell der Papierfabrik zu DDR-Zeiten mit Grenzzaun

Allgemeine Datenschutzerklärung
Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Verein zur Erhaltung der ehem. Pferdebahnstrecke an der Saale

                                                                                                                                                                                                                   

Wir bedanken uns bei allen Helfern und Sponsoren

und bei unseren Fahrgästen für

ihre Spenden !


 

 

www.

parkeisenbahn-plauen.de